Wertstoffhof Krumbach Eingeschränkte Annahme von pflanzlichen Abfällen August 2018

27.07.2018 von Karin Rauner Wertstoffhof Krumbach Eingeschränkte Annahme von pflanzlichen Abfällen

Der Wertstoffhof Krumbach stößt gerade in den Sommermonaten mit einem erhöhten Aufkommen an pflanzlichen Abfällen an seine Kapazitätsgrenzen. Um die dortige Situation für alle Beteiligten zu verbessern, wird ab 31. August 2018 die Annahme von Baum- und Strauchschnitt auf den Wertstoffhof Neuburg/Kammel ausgelagert. Haushaltsübliche Mengen an Grüngut – bis 2 cbm – können in Krumbach weiterhin abgegeben werden; größere Mengen müssen in Neuburg angeliefert werden. Mittelfristig ist eine Erweiterung des Wertstoffhofes Krumbach geplant, die großzügige Annahmemöglichkeiten für pflanzliche Abfälle vorsieht.

 

Bildquelle: kaw/eigen

Zurück