Aktuelles und Presse

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen sowie Neuigkeiten.

Alle aktuellen Themen rund um den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, Neuerungen, Änderungen , sowie gegenwärtige Diskussionen zu tagtäglich anfallenden Abfällen und Wertstoffen können Sie hier nachlesen.

Alle übrigen Themenbereiche sowie Termine und Formulare sind in den entsprechenden Kategorien zu finden.

Jetzt wollen wir`s wissen! April 2019

Bildquelle:kaw-eigen

Kundenbefragung zur wöchentlichen Biomüllabfuhr

teilnehmen und gewinnen - Ihre Meinung ist uns wichtig!

 

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür Mai 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Weiterlesen …

Terminverschiebung bei der Hausmüllabfuhr April 2019

Bildquelle: pixelio

Die kommenden Osterfeiertage erfordern eine Verschiebung für die Leerungstermine aller Restmüllgefäße sowie der Biotonne. Die Abfuhr vom Karfreitag wird nachgeholt am Samstag, 20. April 2019. In der Woche nach Ostern verschieben sich die Leerungen durch den Ostermontag um einen Tag nach hinten. 

In den verschickten Abfuhrkalendern und im Internet sind die Verschiebungen bereits berücksichtigt.

Die einzelnen Abfuhrtermine können im Abfuhrkalender oder im Internet unter www.kaw.landkreis-guenzburg.de nachgelesen werden.

Die Kompostwoche war ein toller Erfolg! April 2019

Bildquelle:pixelio

Insgesamt 180 cbm Kompost wurden in der diesjährigen Kompostwoche vom Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Günzburg kostenfrei an den Wertstoffhöfen Günzburg, Krumbach, Jettingen-Scheppach und Ichenhausen an die Bürgerinnen und Bürger ausgegeben.

Der Verwerter, die Firma Baur & Söhne stellte für diese Aktion die Komposterde kostenlos zur Verfügung. Das vom Landkreis gesammelte Grüngut wird zu diesem qualitativ hochwertigen Bodenverbesserer verarbeitet.

 

Neuer Partner der Kreisabfallwirtschaft April 2019

Bildquelle: Caritasverband

Caritas Möbellager zieht um

Die Idee gab es schon lange, im Mai wird sie Realität und ist aktueller denn je. Die Integration eines Gebrauchtwarenkaufhauses in das neue Wertstoffzentrum Leipheim. Viele Gegenstände sind bei der Anlieferung am Wertstoffhof in einem gebrauchsfähigen Zustand und können einer weiteren Nutzung zugeführt werden

Weiterlesen …

Erfolgreiche Zusammenarbeit "aktion hoffnung" April 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Fast 450 to Kleidung und weitere Textilien wurden seit der Neuorganisation der Altkleidersammlung im Jahr 2016 im Landkreis Günzburg erfasst.

Weiterlesen …

Planen Sie eine Veranstaltung oder Feier? April 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Mit den Geschirrmobilen des Landkreises Günzburg können Sie Ihre Gäste mit Stil bewirten und unnötige Abfallberge vermeiden.

Zwei Geschirrmobile mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit ermöglichen es für jede Festgröße das passende Fahrzeug zu nutzen.

Jedes Mobil ist mit Geschirr und Besteck für max. 300 Personen ausgestattet und kann von Privatpersonen, Vereinen und Firmen gemietet werden. Zusatzgeschirr ist bei Bedarf erhältlich.

Information und Beratung gibt es beim Kreisabfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Günzburg, Schleifstraße 5, 89340 Leipheim, Telefon: 08221/95-492, E-Mail: m.dirr@landkreis-guenzburg.de

Blick in die Biotonne - Qualitätsoffensive 2019 April 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Die Qualitätsoffensive bei den Biotonnen im Landkreis Günzburg wird auch im Jahr 2019 wieder mit eigenem Personal des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes durchgeführt.

Weiterlesen …

Repair-Cafe Ein toller Erfolg April 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Am Samstag, 30. März 2019 konnten Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit nutzen, um ihren defekten Gegenständen wieder neues Leben einzuhauchen, anstatt diese zu entsorgen.

 

Weiterlesen …

Verbesserung des Bürgerservices bei der Tonnenreklamation April 2019

Bildquelle: kaw-eigen

Der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb bietet allen Nutzern von Restmülltonnen und Biotonnen seit 1. Januar 2019 einen verbesserten Bürgerservice an.

Reklamationen über eine defekte Tonne oder eine nicht geleerte Tonne können über die Homepage www.kaw.landkreis-guenzburg.de und die „Günzburger Abfall-App“ schnell und unkompliziert gemelden werden. Eine telefonische Meldung ist selbstverständlich auch weiterhin möglich.